Derby-Cup 2012 – gemeinsam für den Fussball und gegen Gewalt !

Klein Schalke 04 und Grafschaft Dortmund veranstalten am
30. Dezember den 1. Derby-Cup

Ja, auch so etwas geht: Während sich sogenannte “Fans” von Borussia Dortmund dem FC Schalke 04 beim Derby vor einigen Wochen massiv gegenseitig verletzten, wählen die beiden Fanlager in Rietberg einen deutlich angenehmeren Umgang. Zusammen haben der Rietberger BVB-Fanclub “Grafschaft Dortmund” und der Rietberger Schalke-Fanclub “KleinSchalke 04″ den 1. Derby-Cup ins Leben gerufen. Definitiv ein Zeichen, dass es auch ohne Gewalt um Prestige gehen kann.

Am Sonntag, dem 30. Dezember, also einen Tag vor Silvester diesen Jahres, wird ab 17 Uhr die Sporthalle am Schulzentrum in Rietberg zum Derby-Tempel für acht Fanclubs. Sowohl KleinSchalke04, als auch die Grafschaft Dortmund haben je drei weitere Fanclubs ihrer Farben für dieses Turnier eingeladen, um den 1. Derby-Cup auszutragen. Während die vier Schalke-Fanclubs untereinander in ihrer Gruppe die Platzierungen ausspielen werden, ermitteln die vier Dortmund-Fanclubs in ihrer Gruppe die Platzierungen für die Endspiele.

Denn im Anschluss an diese Gruppenspiele wird es vier Derbys um die Platzierungen geben. Geplant ist, dass dann die jeweils Gruppen-Vierten gegeneinander um Platz sieben und acht, die jeweils Gruppen-Dritten um Platz fünf und sechs, die jeweils Gruppen-Zweiten um Platz drei und vier und die beiden Gruppensieger im großen Finale um den Turniersieg bzw. Platz zwei des 1. Derby-Cups spielen. Sicherlich wird jede Mannschaft alles daran setzen, dieses Turnier für sich zu entscheiden.

Und doch gehen die Verantwortlichen davon aus, dass das Turnier im Großen und Ganzen fair ablaufen wird. „Klar, dass jeder gewinnen will. Es weiß aber auch jeder, dass es sich um ein Spaß-Turnier handelt“, so die Meinung der Organisatoren, die sogar einen Sponsor gewinnen konnten, der einen großen Wanderpokal stiften wird. Somit ist in jedem Fall gewährleistet, dass es das Turnier nicht nur einmal geben wird. Auch in den kommenden Jahren will man diesen besonderen Cup in der Halle austragen.

Beginn des Turniers ist – wie bereits erwähnt – am Sonntag, den 30. Dezember 2012 ab 17 Uhr in der Sporthalle des Schulzentrums in Rietberg. Da das Turnier im Rahmen der Hallenserie des TuS Viktoria Rietberg ausgetragen wird, kann man beim Derby-Cup auch auf die gewohnte und beliebte Rundumbande auf dem Spielfeld zurück greifen. Budenzauber ist somit garantiert.

Wir würden uns natürlich darüber freuen eine spielstarke Truppe ins Rennen schicken zu können. Interessenten melden sich bitte bei :

Markus Rübbelke (mail: maphie@gmx.de oder Telefon: 05244/70689
oder Martin Pott mail: m.pott67@yahoo.de oder Telefon 05244-903783)

Auch sind alle Mitglieder und Fans herzlich eingeladen die königsblauen Jungs zu unterstützen

GLÜCK AUF !

Dieser Artikel wurde geschrieben von
Kommentare deaktiviert.